Die Märchenbühne – Wo geht´s zum Südpol, Polly Eisbär?

Die Familie Pinguin hat sich mit der Eisscholle versegelt und ist aus Versehen am Nordpol gelandet. Wie können sie nun zum Südpol kommen? Polly Eisbär macht sich mit Papa-Pinguin Flocke auf die Suche nach jemandem, der helfen kann.
Nur keine Sorge: Sie werden sicher einen märchenhaften Weg finden …
Ein winterlicher Theaterspaß in 45 Minuten mit Puppentheater, Musik und einer Mitmach-Geschichte.

Samstag, 23. November 2019 – 16.00 Uhr (Einlass: 15.30 Uhr)
Schulzentrum Nette, PZ Dörwerstraße 34, 44359 Dortmund
Eintritt: 6 Euro inkl. 1 Getränk

Vorverkauf: Bücherei des Heinrich-Heine-Gymnasiums, Albert-Schweitzer-Realschule, Wodanapotheke, Buchhandlung am Amtshaus, Lotto-Toto Feierabend, Stadtteillädchen Stolpe

Information über die Künstlerin: Daria Nitschke, „Die Märchenbühne“
Daria Nitschke ist Puppenspielerin, Erzählerin und Musikerin. Im Wasserschloss Haus Rodenberg in Dortmund-Aplerbeck hat sie einen festen Theaterstandort mit regelmäßigen Spielterminen. Mit ihren Programmen ist sie häufig auf Tour und weit über die Grenzen Dortmunds hinaus bekannt. Mit Herzlichkeit, Phantasie und Humor gelingt es ihr, die Kinder zu faszinieren und sie in das Geschehen einzubeziehen.
Mehr Informationen finden Sie im Internet: www.die-maerchenbuehne.de