„ICH“ – So einfach heißt das neue Programm des Show-Chores „Chorkenzieher“.

Samstag, 25.März 2023

Beginn: 19.30 Uhr | Einlass: 18.30 Uhr

Ort: Aula  (Pädagogisches Zentrum) des Schulzentrums Nette

Eintritt: 12,00 € (Tickets erhältlich unter: http://www.chorkenzieher.de)

„This is me“ ist die Hymne aus dem Musical-Film „The Greatest Showman“.

In diesem Song so wie in dem gesamten Programm geht es um die Botschaft: Sei du selbst, alle anderen gibt es bereits! Die Chorkenzieher präsentieren am 25. März 2023 ein Preview ihrer neuen Show „ICH“.

Großer Erfolg des zweiten Quizabends

Auch unser zweiter Quiz-Abend war ein riesiger Erfolg. Die Resonanz im Stadtteil ist wirklich groß. Unser Quizmaster Dennis Menzel machte aber auch dieses Mal den knapp 80 Ratefüchsinnen und -füchse auch an diesem Abend nicht leicht. Sie hatten sich in der Mensa des Schulzentrums Nette eingefunden und kämpften aufgeteilt in Dreier- bis Fünfergruppen um jeden Punkt. Am Ende konnte es natürlich nur einen Sieger geben, und der hieß an diesem Abend; „Die nächste Runde geht aufs Haus“. Ein

Claes & Udo – Bach-Folk-Rock

Donnerstag, 26.01.2023

Ort: PZ des Schulzentrums Nette, Dörwerstr. 34 | 44359 Dortmund | Einlass ab 18 Uhr | Beginn 19 Uhr Eintritt: Erwachsene 15,- €, Jugendliche 8,- €

Nach langer Pause möchten Claes & Udo am 26.01.2023 wieder einmal einen Abend mit handgemachter Musik im PZ des Schulzentrums Nette gestalten, präsentiert vom Kultur- und Bildungspark e.V. Neben vielen großen Namen wie Beatles, Bee Gees, Everly Brothers, Status Quo, Tom Petty etc. soll auch das deutschsprachige Liedgut nicht vernachlässigt werden. Auch Westernhagen, Peter Kraus und deren Kolleginnen und Kollegen verdienen Berücksichtigung. Darüber hinaus kommen einige Eigenkompositionen zur Aufführung. Wenn alles passt, gesellen sich zudem einige Gäste dazu. Vor der Veranstaltung und in der Pause freut sich der Kultur- und Bildungspark e.V. darauf, zu kleinen Erfrischungen einzuladen.

Der Kubipark empfiehlt: MACHTWORTE! – Poetry Slam

Ein Literaturkurs der Q1 reimt sich warm. Am Montag, den 01. Juli 2019, ab 19.00 Uhr stürzen sich die Schülerinnen und Schüler von der Bühne ins Wortgefecht.
Beim ersten Poetry Slam am HHG entscheidest DU, im Publikum, wer der wortgewaltigste „Slammer“ ist.
Diese Veranstaltung findet im PZ des Schulzentrums Nette statt und beginnt um 19.00 Uhr. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr. Eintrittskarten sind in der Schülerbibliothek „Insel“ während der Schulöffnungszeiten
zum Preis von 5 € (Erwachsene) und 3 € (ermäßigt) zu erhalten.

Flyer

Frühjahrskonzert 2019

Am Donnerstag, den 21.03.2019, öffnet das Heinrich-Heine-Gymnasium in Dortmund Nette (Dörwerstraße 34) seine Türen für alle Musikbegeisterten, Angehörigen der Schule und Interessierten. Musikalisch hoch talentierte Schülerinnen und Schüler präsentieren dann wieder dem Publikum bekannte Stücke, sowohl aus der Klassik, dem Pop als auch dem Rock. Seit einigen Jahren hat sich das Frühjahrskonzert zu einem festen musikalischen Programmpunkt, nicht nur im HHG, sondern nun auch im „Kultur- und Bildungspark e.V.“ in Dortmund-Nette etabliert und ist am HHG kaum mehr wegzudenken. Für dieses hochkarätige Schülerkonzert mussten sich alle jungen Musikerinnen und Musiker bei den Musiklehrerinnen und -lehrern bewerben und vorsingen bzw. vorspielen. Nach einem kritischen Auswahlverfahren und einer aufwendigen Probenphase sind nun alle Vorbereitungen abgeschlossen und die Jugendlichen wollen ihr Können in einem angemessenen Ambiente im PZ des Schulzentrums Nette dem Publikum präsentieren und allen einen unvergesslichen Abend bescheren.

Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr und findet im PZ des Schulzentrums Nette statt. Der Einlass ist ab 18.00 Uhr. Die Karten für das Konzert sind zum Preis von 5,- (Erwachsene) und 3,- (ermäßigt) in der „Insel“ oder an der Abendkasse (Restkarten) zu erwerben.

Klatschen

Eine Aufführung des Kinder- und Jugendtheaters Dortmund von Tina Müller und Corinne Maier

Termin: So. 24.03.2019 um 18 Uhr im PZ des Schulzentrums Nette

Elf SchülerInnen eines Gymnasiums kurz vor dem Abitur: die Aufregung und der Druck steigen ins Unermessliche und lassen aus Freunden Feinde werden. Auf dem Schulhof sind die Gespräche angeheizt. Im Kampf um das Abitur ist sich jeder selbst der Nächste. Willkommen im Kapitalismus. Willkommen in der Zukunft.
Konflikte werden geschürt, Chancen analysiert, ausgelotet und ergriffen, ein kleiner Vorgeschmack auf das Leben da draußen. Verweigerung oder Anpassung? Hoffnung und Erwartung. Ein Sprachgewitter in der Momentaufnahme.